Willkommen in Torre Alfina

Englische Webseite

..abseits vom Massentourismus, findet sich noch ein Stück Italien mit unberührter Natur und ursprünglichem Leben.


Das Landhaus “Pomantello” aus dem 17. Jahrhundert liegt malerisch auf einem Hügel und bietet einen einzigartigen Rundumblick über die Felder, den angrenzenden Naturpark Monte Rufeno und das mittelalterliche Dorf Torre Alfina.
Die insgesamt 6 Ferienwohnungen sind über die Jahre entstanden; jede Wohnung ist liebevoll bis ins Detail, individuell und komfortabel eingerichtet, alle im rustikalen Stil mit Terracottafußboden, Holzbalkendecke, antiken Möbeln und Bildern von Künstlern aus der Umgebung.
Nah ist der Lago di Bolsena einer der größten Kraterseen Europas (114 km ), zwischen Florenz und Rom gelegen, im Dreiländereck Toskana, Umbrien und Latium.