Willkommen in Anrosey

Englische Webseite
Ferienhaus in Anrosey

Unberührte Natur zwischen Vogesen und Burgund in La Mothe, zwischen Anrosey und Bize; Seen, Tennis; Radeln, Reiten, Wandern, Baden, Sonnen


Das Chateau de la Mothe, errichtet im Jahr 1861 von François Aubert, inspiriert von La Malmaison, ist ein kleines Schloss im klassischen Stil, ganz aus Sandstein, innen mit Holz vertäfelt, in einem grossen Park-, Teich- ; Wald – und Weidegelände von 6ha gelegen. Das Schloss ist komplett eingerichtet mit modernster Technik, Strom-, Heizung-, Wasser etc., stilvoll möbliert. Es ist besonders für Familien und Naturfreunde geeignet, aber auch für Liebhaber der schönen Champagne- und Bourgogne-Gegend, der Vogesen, oder jene, die einen Kuraufenthalt im nahgelegenen Bourbonne les Bains mit einem Urlaub verbinden möchten.