Willkommen in Saint Pierre la Mer

Saint Pierre la Mer, mediterraner Ort mit breitem Strand, ist umgeben vom Clape-Massif, einem Naturreservat, Erholung pur mit Natur und Kultur


Hier lebt man u. a. von Weinbau, Fischfang, Austernzucht, Salzgewinnung und natürlich auch vom Tourismnus. Die Küste mit ihren Etangs ermöglicht viele Arten von Wassersport und und ist ein Paradies für Vogelkundler. Im Naturschutzgebiet, dem Clape-Massif kann man wandern und radeln. Dabei wird man verwöhnt von Pinien- und Kräuterduft.
Erholung pur bieten Bootstouren auf den Kanälen, z. B.: Canal du Midi, Canal de la Robine.
Die Pyrenäen, die Montagne Noir und die Cevennen laden zum Wandern ein.
Schroffe Katharerburgen, Klöster, alte Dörfer und Städte sind Zeugen einer bewegten Geschichte.
In Narbonne, Carcassonne, Sête, Montpellier und Béziers lassen sich Besichtigen und Bummeln gut miteinander verbinden.