Willkommen in Karistos / Evia

Englische Webseite

Blick nach Süden auf den Golf von Karystos und andere Inseln; abseits von Verkehr und Lärm, sehr ruhig!


Bei Karystos befinden sich lange Sandstrände mit Tavernen, Bootsverleih u.ä.; außerdem Verleih von Autos, Motorrädern, Mofas und Fahrrädern. Abseits liegen stille Buchten mit Sandstränden oder Felsenklippen.


Sehr gute Wandermöglichkeiten in der Vor- und Nachsaison in das noch unberührte Hinterland mit Bergen bis 1400 m Höhe, schattigen Tälern, Bächen und Quellen.

Die Landschaft ist jetzt ein großes, von der Europäischen Union gefördertes Naturschutzgebiet.

Karystos ...selbst ist ein typisch griechischer Badeort mit Fischerei- und Yachthafen, einer beliebten Hafenpromenade, der vom Massentourismus noch nicht erfasst wurde, ohne große Wohnsilos oder große Hotels, nicht elegant - aber dafür preiswert und originell.