Willkommen in Hamre ( Granvin )

Zwei freistehende Ferienhäuser mit Blick auf den Fjord - ideal zum Angeln. Winter- und Sommersportmöglichkeiten in der Umgebung.


Etwa 100 km von Bergen entfernt, im landschaftlich reizvollsten Teil Westnorwegens, liegt die kleine Ansiedlung Hamre. Mit schönem Blick auf den ca. 150 m entfernten Hardanger Fjord steht das gepflegte, gut eingerichtete Ferienhaus zusammen mit einem weiteren Ferienhaus, in erhöhter Lage auf einem Wiesengrundstück. Zur nächsten Ortschaft (Granvin) sind es 6 km.

Der "König der Fjorde", wie die Norweger den Hardangerfjord nennen, hat alles zu bieten, was man sich von einem Norwegen-Urlaub vorstellen kann. Die zauberhafte Inselwelt an der Mündung des Hardangerfjords eröffnet Anglern und Bootsfreunden vielfältige Möglichkeiten. Fjordaufwärts säumen malerische Dörfer und durch ein mildes Klima begünstigte Obstplantagen das Ufer. Eine besonders herrliche Obstblüte erfreut den Betrachter Ende Mai. Von August bis Oktober gibt es reichlich Blaubeeren und Pilze. Ein abwechslungsreiches Wander- und Erholungsgebiet - Baden am Fjord ca. 150 m, sehr gute Angel-Möglichkeiten.