Ferienhaus in Galgamácsa

Ländliche Umgebung, ruhige Lage, ausgezeichnet zur Jagd, ideal zum Reiten und Wandern, 15 km entfernt vom berühmten Sisi-Schloß in Gödöllö.


Europa > Ungarn > Mittelungarn-Budapest > Galgamácsa
Galgamácsa liegt zwischen dem südlichen Ausläufer des Cserhát Gebirges und dem Gödöllö Hügelland. Im Ort kann man reiten (es gibt 3 verschiedene Reiterhöfe), jagen (auf Hirsch und Wildschwein) in den umliegenden riesigen Wäldern (neben der Ortschaft befinden sich Wälder in der Größe fast 4000 Katastraljoch), eine Kutschfahrt machen, wandern, Fahrrad fahren, Ausflüge in die Wälder unternehmen, angeln im Nachbarort (Váckisújfalu - 3 km), Weinprobe aus den besten ungarischen Weinen mit der Hilfe eines gelernten Winzers, traditioneller Schweineschlacht. Möglich ist urige einheimische Nutztiere (Wasserbüffel, Mangalica-Schweine und Urschafe) anzuschauen während der Kutschfahrt. Das berühmteste Kind des Dorfes war Frau Juli Dudás (1919-1984). Sie war eine auf der ganzen Welt anerkannte naive Malerin. Sie hat die Sitten und Volksbräuche ihres Dorfes in vielen Bildern dargestellt. Ihre Gemälde kann in einer Gedenkstätte auf der Hauptstraße von Galgamácsa besichtigt werden.
Ausflugsziele:
Bademöglichkeiten: Schwimmbad und Strandbad in Veresegyház - 12 km, Aquapark (Vergnügungspark) in Mogyoród - 19 km. Formel 1 Ring zum Autorennen (Hungaroring) liegt auch in Mogyoród - 19 km. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten kann man bewundern in Budapest. Wegen der Nähe zur ungarischen Hauptstadt, kann man unser Haus sogar als "Budapest-Unterkunft" nutzen. Sisi-Schloß, Städtisches Museum, Künstlerkolonie, katholische Wallfahrtskirche in Gödöllö - 15 km. Bären- und Wolfspark, unter Naturschutz stehende Naturteiche und Angelteich in Veresegyház - 12 km. Arboretum in Vácrátót - 15 km. Eine funktionierende Glockengiesserei zu besichtigen in Örbottyán - 14 km. Bischofskirche, Bischofspalast, Memento mori (Kryptafunde aus dem 18. Jahrhundert), Städtisches Museum in Vác - 24 km. Viele urige Bauernhäuser, eine mittelalterliche Burgruine, Heimatmuseum, Puppenmuseum, Weberhaus, Handwerkerhaus, Postmuseum findet man in Hollókö - 44 km. Dieses Dorf ist geschützt von UNESCO als Weltkulturerbe.
 
Anfahrt mit dem Auto:
Von Budapest auf der Autobahn M3 bis Aszód (38 km), dann von Aszód Richtung Balassagyarmat auf der Landstraße, durch Iklad noch 10 km. Achtung: 5 km nach Iklad kommt ein Schild: links Vácegres, dort soll man nach Galgamácsa einfahren. Auf der Autobahn ist Maut nötig. Nicht auf der Autobahn: von Budapest Richtung Fót - Veresegyház - Erdökertes - Vácegres - Galgamácsa. So ist die Entfernung 38 km.

Anreise mit dem Flugzeug:
Abholservice ist möglich

Anfahrt mit der Bahn:
Von Budapest gibt es direkte Züge nach Galgamácsa, oder noch öfters kann man mit dem Zug Richtung Hatvan-Miskolc fahren und in Aszód umsteigen Richtung Balassagyarmat oder Vác. Die Fahrkarte (Budapest-Galgamácsa) kostet 3 Euro 50 Cent.
Linienbusse nach Budapest oder zurück fahren jede 45 Minuten vom halb 5 am Morgen bis halb 11 in der Nacht. Die Fahrkarte bis Budapest (oder zurück) kostet 2 Euro.

Anfahrt mit Schiff/Fähre:
Abholservice ist möglich
 

Freizeitaktivitäten in der Nähe


  • Tennisplatz
  • Reiten
  • Badesee/-fluss
  • Angeln
  • Wandern
  • Rad fahren
  • Restaurants
  • Historische Stätten
  • Theater
  • Galerien / Museen
  • Kino
  • Shopping
  • Fitness Center
 
Innenhof des Hauses
Innenhof des Hauses
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Objektbeschreibung

Angaben zum Objekt


  • Ferienhaus
  • Land-/Bauernhaus
  • für >15 Personen
  • Wohnfläche: 130 m²

Besonderheiten


  • Nichtraucher
  • Hunde erlaubt

Anzahl und Art der Zimmer


  • 1 Wohn-/Schlafzimmer
  • 3 Schlafzimmer
  • 1 Esszimmer
  • 2 Küchen/-zeilen
  • 2 Badezimmer
  • Gäste-WC

Allgemeine Objektbeschreibung:


Das Haus entstand Anfang des 19. Jahrhunderts. Charakteristisch für die Gegend ist der Laubengang aus Holz auf der Rückseite des Hauses. Im Gebäude ist Gas-Zentralheizung (EG mit Fußbodenheizung, Obergeschoss mit Heizkörpern). In 2004 haben wir das Gebäude renoviert und umgebaut. Im Haus können wir max.12 Personen empfangen.Alte Bauernmöbel sind im Haus. Komplett eingerichtet mit Geschirr, Bettwäsche u.s.w. für 12 Personen. Im Haus sind 3 Duschen, 3 Toiletten, Pkw-Stellplätze für 4 Autos im Hof.
Ausstattung

Allgemeines


  • Zentralheizung
  • Bügeleisen
  • Bügelbrett

Unterhaltung / Multimedia / Kommunikation


  • Kabel-TV
  • Internetanschluss

Annehmlichkeiten - Extras


  • Bettwäsche
  • Handtücher
  • Reinigung möglich
  • Frühstück möglich
  • Halbpension möglich
  • Vollpension möglich

Detailangaben zum Objekt
Wohn-/Schlafzimmer
Tisch, 6 Stühle, ausziehbahres Bett

Schlafzimmer 1
2 Einzelbetten

Schlafzimmer 2
3 Einzelbetten

Schlafzimmer 3
1 Doppelbett, 4 Einzelbetten

Außenbereich
600 m² Grundstück, Garten, Gartenmöbel, Grill, 4 Pkw-Stellplätze, Spielwiese


Preise und Kontakt

Mietpreise für Zsigri Haus in >>> Euro:


Zeitraum
von:
bis:Woche
Verl.-
Woche
Tag
Verl. -
Tag
bis zu 5 Personen*--65,00-
Die Preise beinhalten:
*Jede weitere Person 12 Euro pro Person pro Nacht. Die Preise beinhalten alle Nebenkosten (Gas, Wasser, Strom), Bettwäsche, Bettlaken, Handtücher und die Kurtaxe.

Nicht enthalten:

NebenkostenKostenBemerkung
Endreinigung20,00-

Buchungsbedingungen und Sonderangebote:


Über 5 Personen gratis für Kinder bis 3 Jahre und 50% Preisermäßigung für Kinder bis 12 Jahre.


Kontakt
 
Vorname:
Péter
 
Nachname:
Villányi
 
Land:
Ungarn
 
+ 36 1221 2893
 
+ 36 209 587981


Sie können in folgenden Sprachen Kontakt mit uns aufnehmen:  Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Ungarisch

Handy der Frau (spricht ein bisschen deutsch):0036203880656
Handy des Mannes (spricht deutsch):0036209587981