Logo Villa Grandiosa

Die Lage


 

Villa Grandiosa wurde erbaut
in einer sehr guten Wohngegend von Cape Coral (Yacht Club Area)
an einem Salzwasserkanal. 

Eingang Villa Grandiosa

 


Sie steht auf einem ca. 1800 m² großen Eckgrundstück mit schönem Garten und extrem kurzer Bootszufahrt zum Caloosahatchee River und zum Golf von Mexiko.

Detailkarte mit Google Map >>>

Landkkarte Florida



 

Auffahrt Villa Grandiosa

 

Florida - Strand

 


Die nahe gelegenen Shopping Center mit großen Supermärkten, allen erdenklichen Shops und vielen verschiedenen Restaurants sind nur ca. 3 Autominuten entfernt.

Zum kleinen Strand von Cape Coral läuft man nur wenige Minuten oder man benutzt die zum Haus gehörenden Fahrräder. Die Traumstrände von Sanibel Island bzw. Fort Myers Beach erreicht man in ca. 20 Minuten mit dem Auto. 

Die nächsten Golfplätze sind nur wenige Autominuten entfernt.

 


Cape Coral - "Venedig Amerikas"

Cape Coral wurde 1957 von den Brüdern Rosen gegründet. Es begannen die größten Erdbewegungen in der Geschichte Floridas. Auf einer Fläche von rund 114 Quadrat- Meilen wurden über 400 Meilen Frisch- und Salzwasserkanäle gegraben.

Cape Coral ist eine der schnellst wachsenden Städte der USA. Sie hat aber trotzdem seine Kleinstadtatmosphäre und seinen Flair beibehalten. Auch die Kriminalitätsrate ist die Niedrigste von allen vergleichbaren Städten der USA - was erheblich zur Lebensqualität beiträgt.

 

Villa Grandiosa am Golf von Mexico

Kurze Bootszufahrt zum Caloosahatchee River und zum Golf von Mexiko


 

Bootsanleger
 

 

Darüber hinaus gibt es natürlich alle Möglichkeiten der sportlichen Betätigung:

Tennis. Golf und nochmals Golf. Cape Coral hat fünf Golfplätze und weitere 50 aller Schwierigkeitsgrade sind in nächster Umgebung.

Es gibt über 40 Parks und Seen die zur Erholung und zum Picknick einladen, nicht zu vergessen ein riesiger Wasserpark, mit langen Rutschen, Pools und Picknick - Areas.

Mehrere Shoppingcenter bieten alles was das Herz begehrt.


 


Für Gaumenfreuden ist ebenfalls gesorgt, und das internationale Restaurantangebot lässt keine Wünsche offen.

Der Golf trägt mit einer Vielzahl an frischen Meeresfrüchten dazu bei, dass nicht nur Steak-Fans auf ihre Kosten kommen.

Die Plantagen der Region sorgen auch stets einen reichlich gefüllten Obstkorb und Weinliebhaber sollten sich ein Verkosten hiesiger Gewächse nicht entgehen lassen, für die der Slogan, "Von der Sonne verwöhnt" nun wirklich zutrifft.

 

Pool