Willkommen in Toscolano-Maderno

Englische Webseite
Ferienhaus in Toscolano-Maderno

abseits vom Tourismus in Alleinlage auf einem riesigen wunderschön bewachsenen Grundstück mit Seeblick im Parco naturale



Das Haus mit seinem 2,5 ha großen wunderschön bewachsenen Grundstück liegt oberhalb des Westufers des Gardasees abseits vom Tourismus und trotzdem in zentraler Lage im Naturpark Alto Garda Bresciano.
Die Wiesen sind im Frühjahr übersäht mit wilden Orchideen und Alpenveilchen und es gibt hier noch viele Wein - und Olivenbauern. Der riesige, meist tiefblaue Gardasee hat ein fast subtropisches Klima, im dem u. a. Zitronen und Palmen wachsen.
Trotz der absoluten Ruhe auf dem Berg bietet diese Lage ein überaus großes und vielfältiges Angebot an Kultur und Freizeitmöglichkeiten: Reiten,Wandern, Schwimmen, Bergsteigen, Mountainbiking, TennisTauchen, Fischen, Golf.
Die Orte an diesem Teil des Westufers (Gargnano, Toscolano,Gardone, Salo) sind sehr alt und pittoresk - sie bieten ein reiches Angebot an hübschen Cafes, guten Restaurants und schönen sauberen Stränden (das Wasser ist übrigens auch sehr sauber) und sind erstaunlicherweise nicht überfüllt. Zum See sind es mit dem Auto ca. 10 Min.