Willkommen in Den Oever

Ideal für Familien die die Ruhe und Weite von Nord-Holland mit Strandferien verbinden wollen. Ijssel-und Amstelmeer sind Segel- und Surfparadiese.


Der Hafen, in dem früher mal ein Postschiff anlegte. Die Kirche bestimmt die älteste. Ausgedehnte Wander- und Radwandermöglichkeiten im Wieringerland.
De Wierde. Gelegen am international geschütztem Wierdeich. Acht Kilometer lang, aufgebaut aus Seegras. Der Deich steht dort schon über 400 Jahre. Man fühlt, schmeckt und riecht noch immer die Insel vergangener Zeiten. Das hügelige Wieringen ist höher gelegen als die umliegenden Gemeinden des nördlichen Nordhollands. Die Polder liegen fast fünf Meter unter Meereshöhe. Der Polder Wieringermeer ist wie der Abschlussdeich entworfen worden von dem berühmten Ingenieur Lelie, dessen Standbild am Anfang des Abschlussdeiches zu sehen ist. Der Deich rund um Wieringermeer wurde 1929 geschlossen, worauf dort ein wichtiges Landbaugebiet entstand.
Wieringen, das am besten erreichbare Geheimnis der Niederlande. Mit Chaletparkt De Wierde als Heimathafen.