Willkommen in Asomatos, griechische Insel Kos

am Rande eines alten Bergdorfes in den Hügeln des Dikeos mit Blick auf Meer, Inseln und türkische Küste, auf der griechischen Insel Kos.


Der Blick schweift von allen Terrassen, die das Haus umgeben (auch von der großen Dachterrasse!) weit über ca. 20 große und kleine Inseln im ägäischen Meer und zu den rosaroten Bergketten der nahen Türkei. Zur anderen Seite erhebt sich das Bergmassiv des Dikeos, das Gelegenheit zu herrlichen Wanderungen bietet. Jeden Abend begeistert der Sonnenuntergang mit seinen stets wechselnden Farben. 12 Auto- oder Mofaminuten auf herrlicher Panoramastraße zum Sandstrand.

Die Insel Kos gehört zu den Inseln, die auch "vor den Touristen" schon ein Eigenleben hatte. Sie ist ausgestattet mit reichlich gut trinkbarem Wasser, fruchtbaren Flächen, zum Teil fast toskanisch schönen Landstrichen, kilometerlangen, feinen Sandstränden, aber auch vielen kulturellen Denkmälern. Der Ort Kos bietet alle touristischen Aktivitäten. Eine kostenlose Thermalquelle fließt ins Meer. Das Haus ist in einer vom Tourismus absolut verschonten Gegend gelegen. Vom Hafen Kos aus werden unzählige Schiffsausflüge angeboten.