Die Lage

Europa > Norwegen > Fjordnorwegen > Hamre ( Granvin )
Etwa 100 km von Bergen entfernt, im landschaftlich reizvollsten Teil Westnorwegens, liegt die kleine Ansiedlung Hamre. Mit schönem Blick auf den ca. 150 m entfernten Hardanger Fjord steht das gepflegte, gut eingerichtete Ferienhaus zusammen mit einem weiteren Ferienhaus, in erhöhter Lage auf einem Wiesengrundstück. Zur nächsten Ortschaft (Granvin) sind es 6 km.

Der "König der Fjorde", wie die Norweger den Hardangerfjord nennen, hat alles zu bieten, was man sich von einem Norwegen-Urlaub vorstellen kann. Die zauberhafte Inselwelt an der Mündung des Hardangerfjords eröffnet Anglern und Bootsfreunden vielfältige Möglichkeiten. Fjordaufwärts säumen malerische Dörfer und durch ein mildes Klima begünstigte Obstplantagen das Ufer. Eine besonders herrliche Obstblüte erfreut den Betrachter Ende Mai. Von August bis Oktober gibt es reichlich Blaubeeren und Pilze. Ein abwechslungsreiches Wander- und Erholungsgebiet - Baden am Fjord ca. 150 m, sehr gute Angel-Möglichkeiten.

Lageskizze Fjordnorwegen
Ausflugsziele:
Die ideale Wasserlage bietet gerade Anglern beste Bedingungen ihrem Hobby nachzugehen.
Oder nutzen Sie das Boot zu Erkundungstouren in die wildromantischen Fjordarme.
Spaziergängern bieten sich rund um Harnre Wanderwege der unterschiedlichsten Kategorien an. Ausflüge zum Skjerfossen-Wasserfall (20 km), Nationalparkzentrum in Eidfjord (22 km), Raftingcenter in Voss (40 km), in die idyllischen Städtchen Utne oder Ulvik oder mit der Flomsbahn nach Flomsdalen sind immer ein Erlebnis.
Empfehlenswert sind die traumhaften Radtouren vorbei an Wasserfällen und unberührter Natur nach Granvin oder Richtung Voss.

Eine der schönsten Städte Norwegens liegt am nördlichen Küstenabschnitt, die Hansestadt Bergen, mit der weit über das Land hinaus bekannten Hafenstraße "Bryggen" und bedeutendem Fischmarkt. Sehenswert sind: die Festung Bergenhus, das Aquarium und einige Museen. Wer mit der Seilbahn, der Floibahn, auf den Hausberg von Bergen fährt, kann eine traumhafte Aussicht genießen.

 
Anfahrt mit dem Auto:
Von Bergen in ca. 2 Stunden, entweder auf der Straße E16 bis Voss und danach die Reichsstraße 13 bis Granvin oder auf der Reichsstraße 7 über Norheimsund entlang am Hardangerfjord, bis Granvin fahren.
Von Granvin führt eine Ortsstraße ca. 6 km direkt bis Hamre am Fjord entlang. Die Ferienhäuser sind das erste und zweite Haus in Hamre auf der linken Seite.
Ein Auto ist notwendig

Anreise mit dem Flugzeug:
Mit dem Flugzeug nach Bergen oder Oslo: Wie oben beschrieben mit dem Auto nach Hamre oder mit dem Zug nach Voss und von dort aus mit dem Auto bis Hamre.

Anfahrt mit Schiff/Fähre:
Mit der Fähre von Hirtshals (Dänemark) nach Bergen, dann weiter mit dem Auto ca. 2 Stunden bis Hamre.
Oder mit der Fähre von Kiel nach Oslo. Von Oslo aus sind es ca. 6 - 7 Stunden Autofahrt bis Hamre.
Oder mit der Fähre von Hirtshals (Dänemark) nach Kristiansand. Sehr schöne Strecke mit dem Auto von Kristiansand bis Hamre in ca. 6 - 7 Stunden.

 

Freizeitaktivitäten in der Nähe


  • Meer/Strand
  • Angeln
  • Wandern

Freizeitaktivitäten in größerer Entfernung


  • Ski
  • Fitness Center
Sonstiges:
Entlang des Hardangerfjords erstrecken sich nach Südwesten hin die Ausläufer des Folgefonn-Gletschers, mit einem guten Sommerskizentrum mit Skiliften, Langlaufmöglichkeiten, geführten Gletschertouren und Skiverleih. Im äußersten Osten der Provinz bietet Nordeuropas größtes Hochgebirgsplateau "Hardangervidda" dem Wanderer, Angler, Reiter und Mountainbiker phantastische Bedingungen.