Willkommen in Dolus

Konfortables Ferienhaus, sehr ruhig gelegen, geschlossenen Garten, ca. 1 km vom Sandstrand entfernt. Einkaufmöglichkeiten im Ort(1km)


Oléron ist eine Insel an der französischen Atlantikküste, südlich von "La Rochelle" Eine Brücke verbindet die Insel mit dem Festland

Allgemeines zur Ile d'Oléron

Die Insel ist mit 30 km Länge und ca. 6 km Breite nach Korsika die zweitgrößte Insel Frankreichs. Dank des Golfstromes herrscht auf Oléron ein ausgesprochen mildes Meeresklima, das bereits im Februar Mimosen blühen läßt.

Oléron hat - nach dem Mittelmeer - die meisten Sonnenstunden Frankreichs!
Obwohl Oléron im Sommer von zahlreichen Touristen besucht wird, ist doch die Haupteinnahmequelle der Inselbewohner neben dem Wein- und Gemüseanbau die Austernzucht geblieben.

Bedeutender Fischfang wird vom malerischen Hafen La Cotinière aus betrieben.
An den endlosen Sandstränden an der "Cote sauvage" mit den Dünen und Pinienwäldern im Hintergrund kann Wassersport in jeder Form betrieben werden: Baden, Segeln, Surfen, Wellenreiten und - wer mag - Angeln.

Die etwas "friedlichere" Wattseite im Osten der Insel bietet gefahrloses Baden