Willkommen in Manerba del Garda

Ferienapartment mit WLAN im 1. Stock in Gardoncino - Manerba del Garda mit schönem Seeblick und Terrasse, 900 m vom Gardasee entfernt


Manerba del Garda ist einer kleinen italienischen Gemeinde am Südwestufer des Gardasees.

Im frühen Mittelalter war Manerba, das heute hauptsächlich vom Tourismus geprägt ist, Standort der Burg Rocca die Manerba. Die Reste der Burg sind Bestandteil des Archäologischer Naturparks von Manerba del Garda und ebenso zu besichtigen wie das Bürgermuseum für Archäologie des Valtenesi. Auch sonst gibt es rund um den Gardasee viel zu entdecken: Die Städte Verona oder Mantua, Brescia, Sirmione, Salò, die Parkanlage Parco Giardino Sigurtá entlang des Flusses Mincio…

Manerba del Garda ist einer kleinen italienischen Gemeinde am Südwestufer des Gardasees, zwischen Salò und Desenzano del Garda.
Einwohner 5300.